Case Study

Ein unvergleichliches Mobile Payment-Erlebnis

Bankident
Debitkarten
Splitpay
Big Tech
Corporate
Video

Samsung Pay ist eins der umfassendsten mobilen Zahlungsdienste in Deutschland und ermöglicht sicheres, kontaktloses Bezahlen mit einem „Swipe“ auf Millionen von Samsung Geräten in Deutschland. Wo der Nutzer sein Hausbankkonto hat, spielt dabei praktisch keine Rolle – die virtuelle Samsung Pay Karte kann mit nahezu jedem deutschen Bankkonto verknüpft werden. Darüber hinaus verfügt Samsung Pay über die integrierte Ratenzahlungsfunktion Splitpay, mit der Nutzer ihre Samsung Pay-Transaktionen nach Belieben direkt in der App in kleinere Raten aufteilen können.

Die Herausforderung

2020 hatte Samsung bereits in 26 Ländern weltweit Samsung Pay erfolgreich eingeführt. Durch die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Banken im jeweiligen Markt konnte Samsung die Zahlungen über die bestehenden Kreditkarten der Nutzer abwickeln. In Deutschland jedoch, wo Samsung den Smartphone-Markt mit mehreren Millionen Nutzern anführt, stellten die besonderen Marktbedingungen Samsungs bestehendes Modell vor eine Reihe von Herausforderungen.

  1. Der deutsche Bankenmarkt ist mit einer hohen Anzahl von Banken stark fragmentiert. Bevor ein signifikanter Marktanteil erlangt werden könnte, wären daher langwierige Verhandlungen und technische Integrationen mit jeder einzelnen Bank erforderlich.
  2. Samsung suchte nach einem Modell, das einen Wettbewerbsvorteil und überlegene Feautures sicherstellte und gleichzeitig kommerziell erträglich war. Um dies zu erreichen, wollte Samsung ein Teil der Wertschöpfungskette für Zahlungs-/Kartenprodukte werden.
  3. Samsungs bestehendes Modell beruht hauptsächlich auf Kreditkarten. Die Verbreitung von Kreditkarten ist in Deutschland jedoch vergleichsweise gering und Nutzer bevorzugen beim Bezahlen eine Debitkarten-UX. Die Lösung erforderte also eine Samsung Pay Karte, ausgestattet mit einem zusätzlichen Satz an attraktiven Features, die mit der Samsung Pay App kompatibel war.

Unsere Lösung

Die Debitkarte neu erfunden

Die Debitkarte neu erfunden

Gemeinsam mit Visa entwickelte Solaris eine virtuelle Debitkarte in Samsungs Branding, die über die Samsung-Pay-App mit nahezu jedem deutschen Bankkonto verknüpft werden kann. So muss Samsung nicht mit Dutzenden deutschen Banken einzeln Verträge aufsetzen. Mit diesem Setup kann praktisch jeder Samsung-Deviceholder sofort mit dem mobilen Zahlen loslegen. Solaris wickelt währenddessen im Hintergrund die regulierten Zahlungsströme ab.

Entdecken Sie unsere Karten-Services
Digitale Identifikation zu jeder Zeit

Digitale Identifikation zu jeder Zeit

Um das enorme Volumen an gleichzeitigen Kontoeröffnungen abzuwickeln, hat Samsung auch das innovative Identifizierungsverfahren "Bank Ident" von Solaris integriert - ein AML-konformes KYC-Verfahren, das zu jeder Zeit und an jedem Ort verfügbar ist. Anstatt den Nutzer in einer Filiale oder per Videoanruf zu identifizieren, kann der Nutzer einfach eine kleine TAN-genehmigte Transaktion von seinem bestehenden Bankkonto senden und seine Registrierung mit einer digitalen Unterschrift bestätigen. Auf diese Weise kann Samsung rund um die Uhr Tausende von Kunden gleichzeitig onboarden.

Entdecken Sie unsere KYC Plattform
Ratenzahlungen mit einem Fingertipp

Ratenzahlungen mit einem Fingertipp

Samsung Pay verfügt außerdem auch über Solaris’ Ratenzahlungsprodukt „Splitpay“: Mit einem Fingertipp können Nutzer jeden Einkauf über 100 Euro in kleinere Raten aufteilen, die über einen Zeitraum von bis zu 24 Monaten zurückgezahlt werden. Ebenso können Nutzer ihre Samsung Pay-Karte aufladen und den Prepaid-Betrag in Raten zurückzahlen. Das Scoring, das Risikomanagement sowie die Kreditvergabe für die Splitpay-Kreditlinie werden von Solaris vollautomatisch durchgeführt, wodurch Samsung von den regulatorischen Auflagen des Kreditgeschäfts unberührt bleibt.

Entdecken Sie Splitpay

Die Partnerschaft in Zahlen

6Monate von der Idee zum Go-Live
<1Minute für die schnellste Identifizierung
90Tage nach einem Kauf kann dieser in Raten aufgeteilt werden

Was unsere Partner über uns sagen

Anstatt zahlreiche Partnerschaften mit verschiedenen Banken einzugehen, haben wir uns entschieden, auf die bewährte Erfolgsgeschichte und Neutralität von Solaris zu vertrauen. Die Kombination von technologischem und regulatorischem Know-how für eine schnelle und gesetzeskonforme Produktentwicklung hat uns nachhaltig beeindruckt. Diese umfassende Version von Samsung Pay ist für uns ein Meilenstein für mobile Zahlungslösungen auf internationaler Ebene.
Man-Young Kim
Man-Young Kim

President of Samsung Electronics GmbH

Hinter den Kulissen: Samsung Pay

Bauen Sie Ihre eigenen Banking-Produkte

Weitere Case Studies